Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Angriffe verschmelzen

  1. #1
    Travianer
    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    208

    Standard Angriffe verschmelzen

    Hi, mir ist gerade folgende Idee gekommen:

    Alle Angriffe, die in der selben Sekunde von einer Allianz (oder deren Verbündeten) bei einem Dorf ankommen, werden zusammen gezählt, so wie es bereits bei der Def passiert.
    Das würde den WW-Bau sehr erschweren, da ist nun möglich ist, die gesamte Def weg zu hauen.

    Jedoch fallen bei gemeinsamen Angriffen alle Extras weg (Waffenverbesserungen, Brauerei, Goldbonus).
    Einzige Ausnahme sind Angriffe aus dem selben Dorf, da die ja absichtlich aufgeteilt werden, somit ist das Dorf-Zerstören weiterhin in Sekunden möglich.

    MfG TIMAE
    Zitat Zitat von Der-Germane Beitrag anzeigen
    Ja klar, die Ratte vermehrt sich natürlich und aus deren Kinder wird ein Elefant.

  2. #2
    Travianer Benutzerbild von MINI_King
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    \_ <-
    Beiträge
    171

    Standard

    Anders, ein Verbandsangriff, den man einstellen kann. Wenn der Angriff abgeschickt wird, zwei kleine Tickbox mit nem kleinen Schreibfenster daneben. Da kann man einstellen
    [X] Mit anderen Angreifern verbinden
    [X] Nur aus eigener Allianz
    Wartedauer max. [__] Minuten

    Bin nämlich der Meinung, dass die Endphase zu kurz ist, ein Monatelanger Krieg wäre doch besser^^
    Zum Thema Shooter vs. RPG:
    Sterben gehört zum Leben eines Soldaten. Das Schicksal eines wahren Helden ist das Heilkräuterhamstern!

  3. #3
    Travianer Benutzerbild von MINI_King
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    \_ <-
    Beiträge
    171

    Standard

    Das isses doch...
    Naja, dann eben zwei textfelder, das eine, mit welchem Spieler, und das andere, wie lange warten soll... Dann wird das nix mit dem riesenangriff und trotzdem wird das WW nicht 100%ig flüssig aufgebaut
    Zum Thema Shooter vs. RPG:
    Sterben gehört zum Leben eines Soldaten. Das Schicksal eines wahren Helden ist das Heilkräuterhamstern!

  4. #4
    Travianer Benutzerbild von J0hnny
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hammelburg (Geburtsort Travians)
    Beiträge
    759

    Standard

    Zitat Zitat von MINI_King Beitrag anzeigen
    Das isses doch...
    Naja, dann eben zwei textfelder, das eine, mit welchem Spieler, und das andere, wie lange warten soll... Dann wird das nix mit dem riesenangriff und trotzdem wird das WW nicht 100%ig flüssig aufgebaut
    Ich denke,dass das den OFfern noch mehr Vorteile geben würde...
    Daher Idee für mich nicht durchführbar.

    lg
    Einmal Hero,immer Hero...
    w3 (07/08 ): John C3n4 beendet Top 100 und Leader der -=LAH=-http://www.kb-travian.de/show_kb_289...9edd54ffa.html
    w3 (08/09): Dexter ausgestiegen auf Rang 1 und Leader der
    -=LAH=-

    w3 (10/11): Bench. | Allianz ~GB~
    Aktiv:
    Welt 7:P4rano!d

  5. #5
    Travianer Benutzerbild von Killerkatze
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    2.416

    Standard

    bin auch klar dagegen...das würde den ww-bau nicht schwerer machen, sondern unmöglich....
    da ja alle angriffe verschemelzen, kann dann ja auch jeder offer off in mehrern dörfern bauen...der einzige richtig fette nachteil der offer, das man off einfach nur in einem dorf bauen kann, und deswegen der bauzeitverlust viel mehr schmerzt als bei deff, wäre weg....

    außerdem, das würde die massenmetas noch vieel mehr ausbauen...jede kleine noob-massenally, ist jetzt potentiell ein richtig gefährlicher gegner, dazu reicht es ja das jeder der 60 member in jedem dorf 1k off hat...rechne mal aus was dann da bei rumkommt....
    eine off bauen wäre dann keine kunst mehr....

    also diese neuerung würde es kleinen allianzen wirklich unmöglich machen noch etwas zu reissen...wo jetzt noch eine 20 mann ally die aus echt guten spielern besteht, die meisten 60-mann allys mit 3 wings zerschlagen kann, einfach wegen dem größeren geschick, nimmt sich dieser rießen-verbund jetzt einfach einen spieler nach dem anderen raus, und die geschätzen 100 spieler timen alles auf einmal...deffen ist eine absolute unmöglichkeit....und so werden in null-kommanichts die wenigen guten spieler ausgeschalten, wo auf der anderen seite der verlust eines spielers ja kein bischen juckt, kann man ja sofort nen neuen noob anheueren der n bsichen off beisteuern kann....

    fazit: absolut spielzerstörend...fördert massen-noob-allys, amcht deffen völlig unmöglich, und das spiel wird nicht enden, da jede meta einfach in der zeit in der die andere einen ww-stufe ausbaut, wieder genug off bauen kann um die runterzuschiessen....


  6. #6
    Travianer
    Registriert seit
    28.10.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Hi,
    ich bin der Meinung Killerkatze hat in seinem Standpunkt recht, jedoch könnte man dieses Problem umgehen.Ich finde nämlich Die Idee würde Off und deff gleichberechtigen.Genau wie die Off die sich aus ganz vielen kleinen "noobs" zusammensetzen wird, könnten sich viele noobs zusammentun die deff bauen.
    man könnte jetzt vielleicht denken ,dass derjenige der angegriffen wird ja alle Einheiten ernähren müsste.
    Aber da die Offtruppen ja auch von jedem einzeln ernährt werden,werden die Defftruppen auch von jedem einzeln ernährt.
    Klar gewinnt dann der mit den meißten gut organisierten Trotteln die mitmachen,aber ist das nicht immer so?

  7. #7
    Travianer
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    2.128

    Standard

    Zitat Zitat von islapyou Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich bin der Meinung Killerkatze hat in seinem Standpunkt recht, jedoch könnte man dieses Problem umgehen.Ich finde nämlich Die Idee würde Off und deff gleichberechtigen.Genau wie die Off die sich aus ganz vielen kleinen "noobs" zusammensetzen wird, könnten sich viele noobs zusammentun die deff bauen.
    Allerdings weiss der Verteidiger nicht, wo der Angreifer wirklich einschlägt... Es hat schon seine Gründe, warum man Deff zusammenlegen kann und Off nicht.

    Alles andere würde einfach nur zu einer Materialschlacht bei der einzig und allein die Masse zählt.
    AKTUELL:
    In Rente

    BEENDET:
    W1 XI | Jupiter [Imbiss] | EW-Rang 1
    W1 VII | Wôðanaz [Xalt] | Gelöscht
    W11 | Folivora [KR] | Offrang 1
    W5 IV | Wôðanaz [FE] | Offrang 2
    .org III | Pady [BPG]

  8. #8
    Travianer
    Registriert seit
    07.08.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich finde die Idee, Angriffe verbündeter Spieler/Allianzen zu verschmelzen grundsätzlich in Ordnung. Die Off-Punkte könnten je nach Anzahl der angreifenden Truppen aufgeteilt werden. Jedoch sollte das nur erlaubt sein, wenn die Angriffe wirklich im selben Moment einschlagen. Dafür könnte man einen "Angriff verzögern"-Button einführen. Diese Idee wird u.a. von Bytro-Labs in den Spielen Thirty Kingdoms und Supremacy1914 angewendet. Dort können die Einschlagszeiten der verschiedenen Einheiten synchronisiert werden, sodass sie im selben Moment zuschlagen.

  9. #9
    Travianer Benutzerbild von Skelter
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    286

    Standard

    ich finde die idee auch gut, aber das geht natürlich nur wenn das ganze kampfsystem überarbeitet wird, um off und def auszugleichen.

    wenns nach mir ginge, sollte einiges umgekrempelt werden:
    - längere kämpfe (sekundenkämpfe = blödsinn)
    - neue taktische optionen vor und während eines kampfes
    - truppen frei verschiebbar zwischen den dörfern
    - fakes abschaffen

  10. #10
    Travianer Benutzerbild von freetime
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    1.518

    Standard

    Zitat Zitat von Skelter Beitrag anzeigen
    - längere kämpfe (sekundenkämpfe = Blödsinn)
    Wieso sind die Blödsinn?
    - truppen frei verschiebbar zwischen den dörfern
    - fakes abschaffen
    ersteres würde ich strikt ablehnen, eine off muss anspruchsvoll bleiben...
    fakes sind die von dir angesprochene Taktik während einem Kampf.

    ein Kampf geht halt durch mehrere wellen von denen fakes halt ein Aspekt sein können

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •