Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Angriffe verschmelzen

  1. #11
    Travianer Benutzerbild von Skelter
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    286

    Standard

    Zitat Zitat von freetime Beitrag anzeigen
    Wieso sind die Blödsinn?
    allein die vorstellung dass eine armee viele kilometer läuft um dann dem bruchteil einer sekunde zu kämpfen und dann wieder abzuhauen während in der nächsten sekunde vielleicht die nächste große armee eintrifft, ist doch absurd. timen hat in so einem rahmen keinen reellen bezug, das fördert ja sogar die nutzung von bots oder unerlaubten browseroptionen.

    eine möglichkeit das ganze interessanter zu gestalten, könnte zb. sein, einen kampf 30 minuten andauern zu lassen und in drei phasen von je 10 minuten ablaufen zu lassen, in denen verschiedene truppenteile gegeneinander antreten. in diese phasen könnten sich dann noch verbündete truppen einschalten und es könnten noch entscheidungen getroffen werden, wie zb. speerkämpfer zurückziehen etc. wie gesagt wäre das natürlich ein ganz anderes kampfsystem, bei dem das hauptaugenmerk nicht darauf liegt, wie ein nervöses frettchen irgendwelche sekunden abzupassen um allein deswegen dann als noob oder vollprofi dazustehen.

  2. #12
    Travianer Benutzerbild von freetime
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    1.518

    Standard

    ich weiß nicht wie du darauf kommst, dass das spiel in realer Zeit läuft?

    Eine getreidefarm auszubauen dauert egal wie klein mehr als 3 Minuten , auch eine größere ist nicht in 50 Minuten aufgebaut.

    realistisch sind die kämpfe vielleicht auch wenn sie nur Bruchteile von Sekunden für uns dauern hier weitaus länger(zum Beispiel halt 30 Minuten)

    Zudem würden 30 Minuten andauernde Kämpfe das Spiel zerstören, weil Farmen einfach nicht mehr möglich ist. Sollen Truppen gleichzeitig gegen mehrere Truppen kämpfen? Oder soll sich ein mehrtägiger eventstau anbahnen wenn mehrere Spieler hintereinander angreifen?

  3. #13
    Travianer Benutzerbild von Skelter
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    286

    Standard

    ich glaub darüber dass die kämpfe in keinem verhältnis zum rest stehen, brauchen wir nicht diskutieren. ansonsten könnte ja auch der marsch an sich nur 2 sekunden dauern. farmen wäre natürlich trotzdem möglich, immerhin sollten kämpfe bei denen keine gegner da sind auch weniger lange dauern.

  4. #14
    Travianer Benutzerbild von Wolfblade
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    253

    Standard

    Dass das Spiel nicht in realer Zeit läuft sollte ja klar sein
    Ich denke, in den Laufzeiten sind die Zeiten für den Kampf schon mit eingerechnete. Einfach, um das Spiel nicht unnötig kompliziert zu machen.
    Das was du da ansprichst mag vielleicht realistischer sein, aber es würde nur komplizierte Elemente in das Spiel einbauen, die meiner Meinung nach nicht wirklich notwendig sind.

  5. #15
    Travianer Benutzerbild von FreakZz
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    1.748

    Standard

    Zitat Zitat von TIMAE Beitrag anzeigen
    Hi, mir ist gerade folgende Idee gekommen:

    Alle Angriffe, die in der selben Sekunde von einer Allianz (oder deren Verbündeten) bei einem Dorf ankommen, werden zusammen gezählt, so wie es bereits bei der Def passiert.
    Das würde den WW-Bau sehr erschweren, da ist nun möglich ist, die gesamte Def weg zu hauen.

    Jedoch fallen bei gemeinsamen Angriffen alle Extras weg (Waffenverbesserungen, Brauerei, Goldbonus).
    Einzige Ausnahme sind Angriffe aus dem selben Dorf, da die ja absichtlich aufgeteilt werden, somit ist das Dorf-Zerstören weiterhin in Sekunden möglich.

    MfG TIMAE
    Im WW stehen max. 3 Mio Deff....heutzutage damals deutlich mehr.
    Heute viel weniger.
    Es ist möglich mit 2-3 OFFs von 300 k locker mal ein WW zu cleanen.

  6. #16
    Travianer Benutzerbild von Skelter
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    286

    Standard

    Zitat Zitat von FreakZz Beitrag anzeigen
    Im WW stehen max. 3 Mio Deff....heutzutage damals deutlich mehr.
    Heute viel weniger.
    Es ist möglich mit 2-3 OFFs von 300 k locker mal ein WW zu cleanen.
    die def muss man in dem fall natürlich pushen. da gibts auch ein ganz einfaches mittel - man erhöht die wirkung der mauern. zusätzlich profitiert def natürlich davon, wenn es keine oder nur noch begrenzte möglichkeiten zum faken gibt. beispielsweise könnte man die wirkung des versammlungsplatzes verstärken, so dass zb. statt 19 dann truppen bis zu 1000 mann identifiziert werden können. realer bezug ist klar - ich erkenn sofort dass ne truppe von 20 leuten keine riesige armee ist, bei 1k erkenn ichs eben nicht auf anhieb.

  7. #17
    Travianer Benutzerbild von Schneeente
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.941

    Standard

    Und Skelter, lass mich raten, weiterhin wäre auch wünschenswert wenn man bis zu den Artefakten nicht angegriffen werden kann und 2 Monate vor den WWs ein serverweites Angriffsverbot (außer auf Inaktive natürlich) ausgesprochen wird, so dass man in Ruhe seine WW off bauen kann um sie dann nach 10 Monaten im gegnerischen WW zu versenken?

    Wieso spielst du nicht einfach Simcity oder T5?
    Zitat Zitat von Chrissie1980 Beitrag anzeigen
    An sich gefällt mir ja Travian. Nur wenn das mit dem Angreifen nicht wäre.
    true

  8. #18
    Travianer Benutzerbild von Skelter
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    286

    Standard

    ente, dein eindimensionales unpassendes standardgezicke, das du wie ein kaputter plattenspieler in jeden thread leierst, ohne dass es bezug zum thema hat, verletzt mich zutiefst.
    Geändert von Skelter (04.10.2014 um 22:33 Uhr)

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •