Umfrageergebnis anzeigen: Möchtet ihr das Spendensystem und/oder Defpunktverteilung implementiert werden?

Teilnehmer
123. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, beides (Spendensystem & Defpunktverteilung).

    63 51,22%
  • Ja, aber nur das Spendensystem.

    3 2,44%
  • Ja, aber nur die Defpunktverteilung.

    29 23,58%
  • Nein, keins von beidem.

    28 22,76%
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: Rise of Alliances Features auf den regulären Welten

  1. #1
    Community Manager Benutzerbild von Moony
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.368

    Standard Rise of Alliances Features auf den regulären Welten

    Liebe Spielerinnen & Spieler,

    hier könnt ihr darüber abstimmen und diskutieren, was ihr davon haltet Rise of Alliances Features auf den regulären Welten zu implementieren.

    Zur Erklärung wie es auf den Rise of Alliance Servern ist:

    Def-Punkte
    Normalerweise ist es so, das die Def-Punkte immer dem Besitzer des verteidigten Dorfes gutgeschrieben wurden. Nicht aber bei Rise of Alliances, hier bekommt jeder der als Verteidiger Truppen in einem Dorf hat auch entsprechende Def-Punkte.

    Allianzspendensystem


    Vom Allianzbonus profitiert jedes einzelne Mitglied der jeweiligen Allianz, er wird durch Mitgliedsbeiträge in Form von Rohsstoffen erreicht. Die Erklärung ist euch noch zu ungenau? O. K.! Jeder Spieler kann Rohstoffe investieren um den Bonus für seine Allianz freizuschalten. Wenn die notwendige Summe erreicht ist, wird der Allianzbonus aktiviert.

    Dank ihm können verschiedene Vorteile erreicht werden:

    • Rekrutierung: schnellere Produzierung von Einheiten
    • Philosophie: steigert die Produktion von Kulturpunkten in den Dörfern der Allianz
    • Metallurgie: Kampfbonus für Angriffs- sowie Verteidigungstruppen
    • Handelsbonus: Händler tragen mehr Rohstoffe


    Viele Grüße,
    Euer Travian Legends Team
    Moony
    Community Manager
    Travian: Legends DE

  2. #2
    Travianer Benutzerbild von FreakZz
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    1.789

    Standard

    Da ich keine RoA spiele würde ich gern wissen wie das mit dem Deff-Ranking aussieht, stimmt es das die Deffer, einfach die Punkte gutgeschrieben bekommen, die ihre Deff "gedefft" hat.

    Das könnte natürlich wieder mehr zum Farmendeffen etc. führen.
    Daher würde ich es begrüßen, wenn man die TOP 10 und das Ranking anders gestaltet wie dort.

    Account A wird angegriffen.
    Account B und C deffen dort.

    TOP 10
    1. Account A 200 k (dropdown) Account B 120 k Account C 80 k

    =>
    Ranking aufsplitten: Das es ein Ranking für Deffpunkte gibt wie jetzt und ein Ranking Deffer wo deren Punkten extra aufgezählt und angezeigt wird.

  3. #3
    Travianer Benutzerbild von OwehOW
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    8

    Standard Spendensystem fehlendes Feature

    Beim Spendensystem fehlt ein entscheidendes Feature:

    Zugangssperrung für TOR-Browser, JAP-Nutzer und freie Proxys.

  4. #4
    Travianer Benutzerbild von Tormaro
    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.546

    Standard

    Zitat Zitat von Moony Beitrag anzeigen
    hier könnt ihr darüber abstimmen und diskutieren, was ihr davon haltet Rise of Alliances Features auf den regulären Welten zu implementieren.
    Wäre eine Ingame Umfrage nicht repräsentativer da es mehr Leute erreichen kann die es am Ende auch betreffen würde, als hier im doch eher wenig genutzten Forum (ähnliche Thematik wie die Truppenstatistik)?
    Travianrentner
    -+ Hall of Fame +-

  5. #5
    Travianer
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    2.162

    Standard

    Zitat Zitat von Tormaro Beitrag anzeigen
    Wäre eine Ingame Umfrage nicht repräsentativer da es mehr Leute erreichen kann die es am Ende auch betreffen würde, als hier im doch eher wenig genutzten Forum (ähnliche Thematik wie die Truppenstatistik)?
    Ich halte eine Abstimmung so oder so nicht für Sinnvoll: Viele die abstimmen (und übrigens teilweise auch die Entwickler selbst - meint man zumindest), verstehen einfach zu wenig vom Spiel... aber Recht hast du natürlich schon, dass eine Abstimmung in einem (kaum besuchten) Forum nicht sehr aussagekräftig ist.

    Bezüglich des Spendensystems: von mir ein ganz klares Nein. Die Gründe dafür sind einfach: Bereits jetzt sind viele Server unausgeglichen. Es gibt 1-2 wirklich gute Allys pro Server, von erfahrenen Spielern, die allen andern haushoch überlegen sind und (höchstens) durch pure Masse gestoppt werden können. Ein Spendensystem scheint mir vor allem gut organisierten Allys in die Karten zu spielen. Zumindest Angriffs und Bauzeitbonus scheinen mir für jede Ally obligatorisch zu sein: Allys mit guter Organisation, fähigen HCs und farmstarken Accs (spenden ist eine gute Möglichkeit Farmüberschüsse sinnvoll zu investieren) sind also massiv im Vorteil. Im Endeffekt passiert genau das Gegenteil von dem, was man anstreben sollte: Die starken Allys werden noch stärker, nicht nur haben sie eh schon die besseren Accs und mehr Truppen, nein die Truppen kämpfen auch noch besser und bauen schneller… Man könnte das natürlich durch «Spendenlimiten» (pro Acc) etwas bremsen. Übertreibt man aber, profitieren davon nur die Massenallys und es ist als «Kleinstally» unmöglich «kompetitiv» mitzuspielen. Auch das ist kontraproduktiv: Sind «Kleinstallys» doch oftmals die einzige (erwünschte) Möglichkeit sich als erfahrene Truppe «selber zurückzunehmen» und das «Gleichgewicht» herzustellen. Wenn einem so aber die Möglichkeit genommen wird, Rekorde zu erreichen (Stickpunkt Truppenbau für WW-Offs, Kampfkraft für OP-Rekorde und KPs für EWs) werden auch die erfahrenen eingespielten Teams plötzlich gezwungenermassen in grossen Blöcken auftreten – und das ist nun wirklich nicht zu wünschen.

    Bezüglich Deffpunkte: Grundsätzlich ein Ja. Ich möchte das aber nuancieren: Ich finde es (der nun das erste Mal als Deffer spielt) eine gute Idee, mehr Anreize für das (teils langweilige) Deffer-Dasein zu schaffen. Allerdings sollte dies nicht auf Kosten der Spieltaktik und Spieltiefe gehen. Dazu gehört eben auch gerade, dass man anonym deffen kann und nur der Offer ersichtlich ist. Daher mein Vorschlag: Die Deffstatistik ist anonymisiert. Man sieht ausschliesslich seinen eigenen Namen (sei es in Top 10/Gesamtranking), die eigenen Punkte und die Position. Die Punkte der anderen Positionen sind zwar ersichtlich (damit man als «Motivation» sieht wo man steht»), bei Ihren Namen ist aber nur ein Fragezeichen. Besonders nett wäre es natürlich, wenn jeder Spieler individuell im Profil einstellen kann, ob seine Position im Deffranking/Top10 öffentlich einsehbar sein soll oder nicht. Das dürfte technisch nicht allzu schwierig sein, einen (dringend benötigten) neuen Anreiz für Deffer schaffen und zugleich die taktischen Möglichkeiten nicht zusehr einschränken. Auch hübsch wären natürlich zwei separate Deffrankings: Eines für den Verteidiger (der angegriffen wurde; ansonsten hat man kaum mehr Möglichkeiten nachzuvollziehen wo es denn gekracht hat), eines für diejenigen die tatsächlich gedefft haben. Dafür könnte man problemlos das Aufsteiger-Ranking streichen, welches mehr als Sinnlos ist…
    AKTUELL:
    In Rente

    BEENDET:
    W1 XI | Jupiter [Imbiss] | EW-Rang 1
    W1 VII | Wôðanaz [Xalt] | Gelöscht
    W11 | Folivora [KR] | Offrang 1
    W5 IV | Wôðanaz [FE] | Offrang 2
    .org III | Pady [BPG]

  6. #6
    Travianer Benutzerbild von Sven11111
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Also wenn ich dich richtig verstehe, soll man den Deffer nicht erkennen, aber man soll bitte sehen, wo es gekracht hat und den Offer soll man weiterhin erkennen können.

    Na das klingt fair

  7. #7
    Travianer
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    2.162

    Standard

    Zitat Zitat von Sven11111 Beitrag anzeigen
    Also wenn ich dich richtig verstehe, soll man den Deffer nicht erkennen, aber man soll bitte sehen, wo es gekracht hat und den Offer soll man weiterhin erkennen können.

    Na das klingt fair
    Das war ja bisher auch schon immer so: Man hat gesehen, wer angreift (wär ja auch komisch und unsinnig, wenn man das als Verteidiger nicht sieht), nie jedoch wer unterstützt. Und gerade diese Anonymität der Deff finde ich strategisch wichtig. Wenn nun aber die Unterstützer fürs Deffen Deffpunkte bekommen, die jeder sehen kann, kann man leicht nachvollziehen wer wen Defft. Was sehr viel taktische Tiefe aus dem Spiel nehmen kann...

    Ob man die Kategorie für den effektiven Verteidiger jetzt behält oder nicht ist nicht wirklich wichtig: Ich fands aber immer interessant zu wissen wer denn oft angegriffen wird. Sehe also das Problem nicht wirklich, was an meinem Vorschlag komisch sein soll...
    AKTUELL:
    In Rente

    BEENDET:
    W1 XI | Jupiter [Imbiss] | EW-Rang 1
    W1 VII | Wôðanaz [Xalt] | Gelöscht
    W11 | Folivora [KR] | Offrang 1
    W5 IV | Wôðanaz [FE] | Offrang 2
    .org III | Pady [BPG]

  8. #8
    Travianer Benutzerbild von Tormaro
    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.546

    Standard

    Zitat Zitat von Sven11111 Beitrag anzeigen
    Also wenn ich dich richtig verstehe, soll man den Deffer nicht erkennen, aber man soll bitte sehen, wo es gekracht hat und den Offer soll man weiterhin erkennen können
    Es ist leichter Deff "Fremd" zu binden, als Off. Ergo wenn man sieht wer bei welcher Aktion mitgedefft hat kann man somit leichter die Deff aus den Spiel nehmen (in dem Mann an Punkt x die Deff bindet und die Deffer quasi die Dörfer adelt).

    Mit dem neuen Featured wäre es halt ein leichtes zu schauen welcher Deffer wo eingeplant wird, als mühseelig versuchen dies durch Spähs zu erzielen etc.

    /e Wôðanaz hat sich vernünftig selbst erklärt

    Zitat Zitat von Wôðanaz Beitrag anzeigen
    Ich halte eine Abstimmung so oder so nicht für Sinnvoll: Viele die abstimmen (und übrigens teilweise auch die Entwickler selbst - meint man zumindest), verstehen einfach zu wenig vom Spiel...
    Wenigstens kann dann keiner meckern, man habe ohne zu Fragen das Spiel versaut ala ihr wolltet es doch so!
    Geändert von Tormaro (03.04.2017 um 16:47 Uhr)
    Travianrentner
    -+ Hall of Fame +-

  9. #9
    Travianer
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    2.162

    Standard

    Zitat Zitat von Tormaro Beitrag anzeigen
    Es ist leichter Deff "Fremd" zu binden, als Off. Ergo wenn man sieht wer bei welcher Aktion mitgedefft hat kann man somit leichter die Deff aus den Spiel nehmen (in dem Mann an Punkt x die Deff bindet und die Deffer quasi die Dörfer adelt).

    Mit dem neuen Featured wäre es halt ein leichtes zu schauen welcher Deffer wo eingeplant wird, als mühseelig versuchen dies durch Spähs zu erzielen etc.

    /e Wôðanaz hat sicher vernünftig selbst erklärt
    Genau so meinte ich es. Dazu kommen noch taktische/diplomatische Spielchen: Bei mehreren/grösseren Blöcken, kann es durchaus auch im Interesse einzelner Allys sein irgendwo mitzudeffen, ohne dass es alle wissen. Zum Beispiel wenn man als stärkere Ally Adelopfer einer konkurrierenden Ally vor den Artes defft um Konkurrenz auszuschalten - ohne gleich einen Krieg riskieren zu wollen. Oder indirekt in einen Krieg durch Support eingreift, aus diplomatischen/strategischen Gründen aber nicht offen auftreten möchte.


    Zitat Zitat von Tormaro Beitrag anzeigen
    Wenigstens kann dann keiner meckern, man habe ohne zu Fragen das Spiel versaut ala ihr wolltet es doch so!
    Stimmt. Wobei das auch nur ein kleiner Triumph ist: Versaut ist Versaut
    AKTUELL:
    In Rente

    BEENDET:
    W1 XI | Jupiter [Imbiss] | EW-Rang 1
    W1 VII | Wôðanaz [Xalt] | Gelöscht
    W11 | Folivora [KR] | Offrang 1
    W5 IV | Wôðanaz [FE] | Offrang 2
    .org III | Pady [BPG]

  10. #10
    Travianer Benutzerbild von Sven11111
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Ich würde aber eher einen Schritt weiter gehen und alles anonymisieren... Klar ist es für Unbeteiligte immer schön alles zu sehen etc..

    Aber wenn man nun schon mal an dem Punkt der Diskussion steht, würde ich nicht nur den Deffer durch die Anonymität schützen, sondern auch den Offer.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2016, 13:34
  2. Diskussionsthread Geburtstagsspecial Travian: Rise of Alliances
    Von Skadi im Forum Allianzvorstellungen, -suche und Mitteilungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.2016, 20:42

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •