Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 73

Thema: Regelwerk

  1. #1
    Travianer Benutzerbild von Germanenschreck
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    75

    Standard Regelwerk

    Hallo Travian-Community,

    Ich habe eine etwas tiefgründigere Frage zum Regelwerk und den Bestrafungen von Multihuntern.

    Wie es so üblich ist, gibt es auf jeder Welt ein Team von Multihuntern, die dafür zuständig sind für Ordnung und Fairplay auf der jeweiligen Welt zu sorgen. Als Grundlage für Ihre Handlungen dient ihnen das Regelwerk von Travian, die Travian Spielregeln. Diese Spielregeln beinhalten größtenteils nur den groben Rahmen an Regeln zu Travian. Für spielinterne Abläufe, Handlungen oder Tätigkeiten gibt es nur wenige bis gar keine Regeln. Demnach finde ich keine Paragraphen über zum Beispiel Friendly-Farmen, Adeln nach Allianzaustritt, Pushing, Friendly-Adeln usw. So weit ich es verstehe sind jegliche spielinterne Handlungen die in den Spielregeln nicht durch eine Regel verboten werden, erlaubt. Oder sehe ich das falsch?

    Explizit zu meinen Fragen:

    1. Gibt es vorgegebene Strafen im Falle eines Regelverstoßes? Sind diese Strafen irgendwo niedergeschrieben, so dass man sich darüber informieren kann, um auch nachzuvollziehen warum ein MH handelt wie er handelt und ob dieses Handeln keiner Willkür untersteht?

    2. Das Regelwerk von Travian ist nicht sehr umfangreich. Ich kann darin keinerlei Paragraphen zum Friendly-Farmen, Pushing o.ä. finden. Wie kann ein Multihunter eine Tätigkeit als einen Regelverstoß bezeichnen, wenn es keine detaillierte Regel im Regelwerk gibt, die eine solche Tätigkeit eindeutig verbieten würde?

    3. Werden die Multihunter in ihren Handlungen überprüft? Gibt es einen "Vorgesetzten" oder eine "Höhere Machtinstanz"? Wie geht man in dem Fall um, wenn ein Multihunter nicht gerecht handelt und für eine Tätigkeit eine Strafe ausstellt, für die es eigentlich gar keine festgeschriebene Regel gibt? Der Multihunter sitzt gegenüber den Spielern am längeren Hebel. Meiner Erfahrung nach, sind die Multihunter stets Diskussionen mit Spielern überdrüssig und lassen sich nicht darauf ein. "Das Wort der Multihunter ist Gesetz" ist stets die unausgesprochene bzw. ungeschriebene Antwort auf eine Diskussion. Indiskutabel und nicht verhandelbar bekommt man öfter zu lesen.

    Es sind mir ausschließlich diese Spielregeln bekannt: Spielregeln

    Das sind Fragen, die ich mir in meinen 8 Jahren Travian des Öfteren gestellt habe. Es gab immer mal wieder Probleme mit Multihuntern, weil nach der Meinung von Spielern ungerechte oder nicht gerechtfertigte Strafen verhängt wurden. Kann mir hierbei bitte jemand helfen und meinen Horizont erweitern? So langsam wird es Zeit.

    Viele Grüße!
    Machen Sie sich erst einmal unbeliebt,
    dann werden Sie auch ernst genommen.
    [Konrad Adenauer]

    Rumsdibums, der Waschlappen von W6

  2. #2
    Travianer Benutzerbild von Figl
    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    1.240

    Standard

    Zitat Zitat von Germanenschreck Beitrag anzeigen
    Demnach finde ich keine Paragraphen über zum Beispiel Friendly-Farmen, Adeln nach Allianzaustritt, Pushing, Friendly-Adeln usw. So weit ich es verstehe sind jegliche spielinterne Handlungen die in den Spielregeln nicht durch eine Regel verboten werden, erlaubt. Oder sehe ich das falsch?
    Das ist soweit korrekt. All diese Sachen werden aber durchs System in irgendeiner Weise eingeschränkt.
    So kann man zB. einen Spieler nicht unendlich viele Ressourcen schicken und Allianzmitglieder können erst nach x Stunden (72 oder?) geadelt werden. Friendly farmen und/oder adeln war früher auch durch einen Absatz in den Spielregeln verboten, dieser wurde aber vor längerer Zeit entfernt.
    Once a Luckmushroom, always a Luckmushroom.



  3. #3
    Travianer Benutzerbild von Germanenschreck
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    Das bedeutet es gibt keine Regel mehr, die das friendly Farmen oder das Pushen allianzintern verbietet?
    Ist es demnach verboten Allianzmitglieder im Falle einer Inaktivität "abzufarmen", um zu verhindern dass die Rohstoffe an den Feind gehen? Gibt es hierfür eine Regel oder sogar ein Verbot mit Strafe?
    Machen Sie sich erst einmal unbeliebt,
    dann werden Sie auch ernst genommen.
    [Konrad Adenauer]

    Rumsdibums, der Waschlappen von W6

  4. #4
    Travianer Benutzerbild von HammerHart
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    262

    Standard

    Zitat Zitat von Germanenschreck Beitrag anzeigen
    Das bedeutet es gibt keine Regel mehr, die das friendly Farmen oder das Pushen allianzintern verbietet?
    Ist es demnach verboten Allianzmitglieder im Falle einer Inaktivität "abzufarmen", um zu verhindern dass die Rohstoffe an den Feind gehen? Gibt es hierfür eine Regel oder sogar ein Verbot mit Strafe?
    soweit ich das weiss greift in diesem fall die interne sperre, welche dir sagt du kannst aly member nur begrenzt farmen. bei aly externen spielern, gibt es keine regelung. du kannst also einen "freund" haben, der sein HD ausbaut und sich von dir ohne grenze abfarmen lässt .. ist sozusagen auch friendly farmen, nicht eingeschränkt und travian interessiert das nicht.

    ebenso interessiert es travian nicht, wenn sich ein spieler zu beginn von 10 "freunden" die oasen mit dem helden leer räumen lässt und getimet seine truppen hinterherschickt um rdw rang 1 zu werden. die MH's gehen nur drauf ein, wenn es sich um multiaccounting handelt sprich alle von einem PC aus gesteuer werden. so gehen zu rundenbeginn so einige profis auf rang 1,2, 3 ...

    es gibt auch welche, deren acc nur den zweck hat dass andere ihre off darin unterstellen. auch das ist laut travian legitim und wird nicht als verletzung der spielregeln gesehen.

    selbiges für friendly bashen .. interessiert travian auch nicht
    aktiv:

    Balkonien

    beendete Runden:

    Dex25 Mia San Mia




  5. #5
    Travianer Benutzerbild von Soulreaver83
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    510

    Standard

    Nein, dagegen gibt es nichts bzw. dafür gibt es keine Strafe.
    Was du aber beachten solltest ist, dass es nicht erlaubt ist Acc's zu erstellen und dann zu farmen zu adeln zu was auch immer.Diese also nur erstellt worden sind, um einen Acc zu unterstützen.

    ausserdem wirst du keine Einsicht in die Strafen erhalten.Diese sind je nach Verstoß "gestaffelt" , aber natürlich nicht öffentlich, da auch dies wieder einige anlocken würde um abzuschätzen, ob es sich lohnt dies oder das zu tun.

    Die Vorgesetzten der MH's sind die Admin , welche du unter admin@travian.de erreichst.

  6. #6
    Travianer Benutzerbild von HammerHart
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    262

    Standard

    Zitat Zitat von Soulreaver83 Beitrag anzeigen
    Was du aber beachten solltest ist, dass es nicht erlaubt ist Acc's zu erstellen und dann zu farmen zu adeln zu was auch immer.Diese also nur erstellt worden sind, um einen Acc zu unterstützen.
    ich glaube das ist nicht der fall. es gab schon in einigen welten einige accs die neben einen großen offer siedelten und dann von ihm abgefarmt wurden sind bzw. aufgeadelt wurden ohne deff zu bauen o.Ä. .
    es gibt auch vorfälle wo spieler in einen befreundeten aly externen acc. rohstoffe schieben und diese anschliesslich abfarmen. auch das wird nicht bestraft von travian.
    aktiv:

    Balkonien

    beendete Runden:

    Dex25 Mia San Mia




  7. #7
    Travianer Benutzerbild von Soulreaver83
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    510

    Standard

    Dann lies bitte die Regeln ochmal genauer durch, denn genau dies ist der Fall.
    Wurde auch schon heiss diskutiert. Nichts für Ungut

  8. #8
    Travianer Benutzerbild von HammerHart
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    262

    Standard

    Zitat Zitat von Soulreaver83 Beitrag anzeigen
    Dann lies bitte die Regeln ochmal genauer durch, denn genau dies ist der Fall.
    Wurde auch schon heiss diskutiert. Nichts für Ungut
    alles klar, habe den teil soeben nachgelesen. dann wundert es mich allerdings wieso dies nicht so gehandhabt wird, da z.b. ein Käptn jede runde solche accs (ob multi oder "freunde weiß ich nicht) hat, um mal ein bsp zu nennen. dass er gesperrt wurde habe ich aber noch nie gesehen.
    aktiv:

    Balkonien

    beendete Runden:

    Dex25 Mia San Mia




  9. #9
    Travianer Benutzerbild von Germanenschreck
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    So um euch den konkreten Fall zu schildern.

    Auf einer Welt wurde ein Mitglied meiner Allianz gesperrt. Dieser Account hatte 1-2 Wochen zuvor einen Account gefarmt der inaktiv in der Allianz war und anschließend gekickt wurde. Dh. der Account wurde gefarmt als er in und als er aus der Ally war. Der Spieler hat sich wohl beim MH beschwert und der besagte farmende Member wurde gesperrt. Als Begründung: Friendly Farming.
    Bestrafung wäre Löschung der Mainoff und Lagerleerung.

    Ich kann das absolut nicht nachvollziehen und finde das ehrlich gesagt eine Sauerei.
    Es steht nicht im Regelwerk, dass man so etwas nicht machen darf und die Strafe ist überzogen.

    Ist das wirklich mit rechten Dingen zugegangen seitens des zuständigen MH?
    War das ein Regelverstoß?

    Ich bin ehrlich gesagt mittlerweile so enttäuscht von den Multihuntern in Travian, dass mir das bereits mehrmals den Spaß an einer Runde genommen hat. Accounts werden Teils ohne 100% ersichtlichen Grund gesperrt und mit mMn vollkommen überdimensionalen Strafen belast
    Machen Sie sich erst einmal unbeliebt,
    dann werden Sie auch ernst genommen.
    [Konrad Adenauer]

    Rumsdibums, der Waschlappen von W6

  10. #10
    Travianer Benutzerbild von HammerHart
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    262

    Standard

    Zitat Zitat von Germanenschreck Beitrag anzeigen
    So um euch den konkreten Fall zu schildern.

    Auf einer Welt wurde ein Mitglied meiner Allianz gesperrt. Dieser Account hatte 1-2 Wochen zuvor einen Account gefarmt der inaktiv in der Allianz war und anschließend gekickt wurde. Dh. der Account wurde gefarmt als er in und als er aus der Ally war. Der Spieler hat sich wohl beim MH beschwert und der besagte farmende Member wurde gesperrt. Als Begründung: Friendly Farming.
    Bestrafung wäre Löschung der Mainoff und Lagerleerung.

    Ich kann das absolut nicht nachvollziehen und finde das ehrlich gesagt eine Sauerei.
    Es steht nicht im Regelwerk, dass man so etwas nicht machen darf und die Strafe ist überzogen.

    Ist das wirklich mit rechten Dingen zugegangen seitens des zuständigen MH?
    War das ein Regelverstoß?

    Ich bin ehrlich gesagt mittlerweile so enttäuscht von den Multihuntern in Travian, dass mir das bereits mehrmals den Spaß an einer Runde genommen hat. Accounts werden Teils ohne 100% ersichtlichen Grund gesperrt und mit mMn vollkommen überdimensionalen Strafen belast


    wenn das so ist wie du das beschrieben hast, gebe ich dir vollkommen recht ! sowas hat nicht zu sein, das ist eine riesen große sauerei von travian!

    aber da sind wir wieder an dem punkt: MH entscheidungen werden nicht im trafo erwähnt / es darf nicht kritisiert werden / sie sind ein tabu thema. genau das darf normalerweise nicht sein. auch wenn jetzt wieder ne hand voll schlaumeier kommen und mich auf das hier verweisen http://forum.travian.de/showthread.p...51#post1935851 . das heißt kurz und knapp, travian darf die spieler bestrafen wie sie wollen ( auch wenn es nicht rechtens ist ) und jeder der irgendwie versucht das zu erwähnen, wird gesperrt (im trafo) . das gabs schonmal vor ein paar jahrzenten, damals nannte man es statssicherheit ! mal als kleinen denkanstoß ..

    meiner meinung nach sollten diese entscheidungen genauso diskutiert werden DÜRFEN, denn wer kein dreck am stecken hat, hat auch nichts zu verbergen !
    aktiv:

    Balkonien

    beendete Runden:

    Dex25 Mia San Mia




Ähnliche Themen

  1. Regelwerk verfügbar?
    Von Ginfal im Forum Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 17:47

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •