Seite 262 von 262 ErsteErste ... 162212252260261262
Zeige Ergebnis 2.611 bis 2.620 von 2620

Thema: Welt 1 Versammlungsplatz

  1. #2611
    Travianer Benutzerbild von Zahlenjongleur
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    990

    Standard

    Zitat Zitat von FreakZz Beitrag anzeigen
    Ich finds ja immer süß wie der Zahlenclown jeden Natarenbasher oder Oasenbasher betitelt, selbst aber keine Artefakte cleanen will wegen Natarenpunkten, aber diese nutzen.
    Ebenfalls vergisst er jedoch dauernd seine "ruhmreiche" W5, da hast du doch den Geburtsstein gelegt, für alle die jetzt nacht dir, so was ähnliches gemacht haben, sind die bösen und du bist der Saubermann schlecht hin.

    Du kannst mich Natarenbasher oder Oasenbasher schimpfen wie du willst - nach deiner Ansicht war aber dann W4 kein Natarenbashen sondern ein WW-Clean, den die Dörfer wurden ja danach geadelt - keins von beiden verletzt mich oder ich muss mich deswegen Schuldig fühlen. Achja wenn man 5 k Nebendorfkeulen in ne Oasem am Ende jagt, die weder gelevelt sind sonst noch was, ist man natürlich die ganze Runde Oasenbashen gewesen.
    Voll süß aber
    Artefakte habe ich immer gecleant, aber keine Baupläne. Mit der "WW-Off" bin ich auch auf ein Artefakt gerannt diese Runde und in W6 sind wir auf 3 Artefakte gerannt, aber nur 1 gecleant. Wir sind nur nicht auf regespawnte Artefakte gerannt oder Baupläne. Also keine Ahnung, was man da nun verzweifelt versucht an Punkten rauszusuchen. Klar, in Allys, die 20-30 Artefakte haben, ist das natürlich sehr bequem, aber das ist in allen Top-Allys so, dass ich es gar kritisiere, dass es eindeutig zu viele Artes auf den Welten gibt.
    In w4 habt ihr eure WW-Off kurz vor Ende in ein WW gesenkt, als eure Meta die Runde 100 zu 0 (keinem feindlichen WW) gewonnen hat. Kannst es ja gerne sarkastisch mit meinem WW-Clean gleichsetzen
    In der W6 mit den Oasen-Angriffen warst du angeblich gar nicht da. Da war es doch immer dein Dual gewesen. Außerdem hatte der Schlittenwolf-Account in mehreren Nebendörfern mit Uni TBA noch Keulen gebaut kurz vor Rundenende und die ganze Angriffsliste mit Oasenangriffen vollgespamt. Zudem die Runde über 2x 10k Späher gebasht von löschenden Spielern, wo du auch grad eine inaktive Phase hattest. Das war einfach nicht nur 5k Nebendorfkeulen auf 1-2 Oasen Ich habe nie gesagt, dass es die ganze Runde über war, aber das waren mind. die letzten 2-3 Wochen des Endgames. Vielleicht 20-30k Oasenoffpunkte + 40k Späheroffpunkte rausgeholt, weswegen das ja ebenfalls völlig unnötig war für den Aufwand und in keinster Weise nachvollziehbar. Das Thema hatten wir aber schon. Du warst nicht schuld und dein Dual hatte das in dem Umfang zugegeben. Keine Ahnung, warum du nun sagen willst, dass es nur eine Kleinigkeit war mit wenigen Keulis. Anscheinend bedrückt dich das noch immer

    Ich verstehe aber auch nicht, wieso Leute hier so angepisst sind. Ich habe in w1 extra eine RM geschrieben, dass man bloß nicht zum Rundenende eigene Truppen bashen soll und was sehe ich dann am nächsten Morgen? Der Aushängeaccount der Imbiss rennt auf eigenen Truppen. Davor ist man wochenlang nicht mehr bei Offaktionen mitgerannt, weil man nicht WW-Bau begeistert war, aber dann rennt man lieber auf eigene Truppen. Sorry, das konnte ich einfach nicht nachvollziehen. Ich war schlichtweg enttäuscht. Vorallem war es so unnötig für die 90k Offpunkte. Die waren weder fürs Ranking noch für ein HoF Platz notwendig. Man hätte die vor Wochen sonst wo hinschicken oder verpuffen lassen können. Hätte man das ignoriert, hätte man das quasi gut geheißt.
    Was macht man jetzt? Man regt sich lieber über mich auf. Klar, könnt ihr doch gerne machen Es ist sowieso nicht unaufällig, welches Grüppchen grad hier schreibt. Selbst ein Alex schreibt nach 3-4 Jahren Trafo-Inaktivität wieder im Trafo. So habt ihr wenigstens ein Thema in eurer TS-Gruppe

    Selbst auf die Seite von Lucifer/rapptor wird sich geschlagen, weil man hauptsache eine Anti-Meinung einnehmen kann. Als Markus von der Nos auf ein Nataren-WW ein Tag davor gelaufen ist, gab es aber noch einen kleinen Aufschrei im Trafo und hoffentlich in den Chats. Gut, das war der böse Feind. Hat sich da jemand auf Stü gestürzt, weil der das im Trafo angesprochen? Nö, Markus war euch völlig egal Es war erst schlimm, als es jemand aus eurem Grüppchen betraf. Wäre es ein Käptn gewesen, der eigene Truppen gebasht hätte oder auf ein WW gerannt wäre, dann würde ich nicht wissen, was aus euren Reihen für Kritik gekommen wäre. Nein, jetzt ist es soweit gekommen, dass ich mich dafür rechtfertigen muss das Sieger-WW gecleant oder in w6 nur 3 Artefakte angelaufen zu haben, weil ich es gewagt habe ein Oasenbash und Natarenangriffe zu erwähnen Verdammt, was ist nur mit Travian los...

  2. #2612
    Travianer Benutzerbild von Guellenfritz
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    459

    Standard

    Zitat Zitat von Zahlenjongleur Beitrag anzeigen
    Artefakte habe ich immer gecleant, aber keine Baupläne. Mit der "WW-Off" bin ich auch auf ein Artefakt gerannt diese Runde und in W6 sind wir auf 3 Artefakte gerannt, aber nur 1 gecleant. Wir sind nur nicht auf regespawnte Artefakte gerannt oder Baupläne. Also keine Ahnung, was man da nun verzweifelt versucht an Punkten rauszusuchen. Klar, in Allys, die 20-30 Artefakte haben, ist das natürlich sehr bequem, aber das ist in allen Top-Allys so, dass ich es gar kritisiere, dass es eindeutig zu viele Artes auf den Welten gibt.
    In w4 habt ihr eure WW-Off kurz vor Ende in ein WW gesenkt, als eure Meta die Runde 100 zu 0 (keinem feindlichen WW) gewonnen hat. Kannst es ja gerne sarkastisch mit meinem WW-Clean gleichsetzen
    In der W6 mit den Oasen-Angriffen warst du angeblich gar nicht da. Da war es doch immer dein Dual gewesen. Außerdem hatte der Schlittenwolf-Account in mehreren Nebendörfern mit Uni TBA noch Keulen gebaut kurz vor Rundenende und die ganze Angriffsliste mit Oasenangriffen vollgespamt. Zudem die Runde über 2x 10k Späher gebasht von löschenden Spielern, wo du auch grad eine inaktive Phase hattest. Das war einfach nicht nur 5k Nebendorfkeulen auf 1-2 Oasen Ich habe nie gesagt, dass es die ganze Runde über war, aber das waren mind. die letzten 2-3 Wochen des Endgames. Vielleicht 20-30k Oasenoffpunkte + 40k Späheroffpunkte rausgeholt, weswegen das ja ebenfalls völlig unnötig war für den Aufwand und in keinster Weise nachvollziehbar. Das Thema hatten wir aber schon. Du warst nicht schuld und dein Dual hatte das in dem Umfang zugegeben. Keine Ahnung, warum du nun sagen willst, dass es nur eine Kleinigkeit war mit wenigen Keulis. Anscheinend bedrückt dich das noch immer

    Ich verstehe aber auch nicht, wieso Leute hier so angepisst sind. Ich habe in w1 extra eine RM geschrieben, dass man bloß nicht zum Rundenende eigene Truppen bashen soll und was sehe ich dann am nächsten Morgen? Der Aushängeaccount der Imbiss rennt auf eigenen Truppen. Davor ist man wochenlang nicht mehr bei Offaktionen mitgerannt, weil man nicht WW-Bau begeistert war, aber dann rennt man lieber auf eigene Truppen. Sorry, das konnte ich einfach nicht nachvollziehen. Ich war schlichtweg enttäuscht. Vorallem war es so unnötig für die 90k Offpunkte. Die waren weder fürs Ranking noch für ein HoF Platz notwendig. Man hätte die vor Wochen sonst wo hinschicken oder verpuffen lassen können. Hätte man das ignoriert, hätte man das quasi gut geheißt.
    Was macht man jetzt? Man regt sich lieber über mich auf. Klar, könnt ihr doch gerne machen Es ist sowieso nicht unaufällig, welches Grüppchen grad hier schreibt. Selbst ein Alex schreibt nach 3-4 Jahren Trafo-Inaktivität wieder im Trafo. So habt ihr wenigstens ein Thema in eurer TS-Gruppe

    Selbst auf die Seite von Lucifer/rapptor wird sich geschlagen, weil man hauptsache eine Anti-Meinung einnehmen kann. Als Markus von der Nos auf ein Nataren-WW ein Tag davor gelaufen ist, gab es aber noch einen kleinen Aufschrei im Trafo und hoffentlich in den Chats. Gut, das war der böse Feind. Hat sich da jemand auf Stü gestürzt, weil der das im Trafo angesprochen? Nö, Markus war euch völlig egal Es war erst schlimm, als es jemand aus eurem Grüppchen betraf. Wäre es ein Käptn gewesen, der eigene Truppen gebasht hätte oder auf ein WW gerannt wäre, dann würde ich nicht wissen, was aus euren Reihen für Kritik gekommen wäre. Nein, jetzt ist es soweit gekommen, dass ich mich dafür rechtfertigen muss das Sieger-WW gecleant oder in w6 nur 3 Artefakte angelaufen zu haben, weil ich es gewagt habe ein Oasenbash und Natarenangriffe zu erwähnen Verdammt, was ist nur mit Travian los...
    Ebenfalls lustig ist dass gerade du dich darüber aufregst wenn Leute parteiisch sind und die Fehler der Gegner stärker kritisieren als die ihrer Kollegen. Du hast unter dem Deckmantel der objektiven Neutralität die ganze Runde die Noser kritisiert und gleichzeitig bist du sehr aktiv beim Gegner involviert. Ich würds wohl nicht schaffen unparteiisch zu bleiben, aber du bist ja der Zahlenjongleur du schaffst das ganz sicher...
    Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet.
    Donald Duck (*1934)

  3. #2613
    Travianer Benutzerbild von Zahlenjongleur
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    990

    Standard

    Du bist auf dem Running Gag mit der Base aufgesprungen und hast mich selber in eine neutrale Ecke gerückt. Was aber in der Hinsicht seltsam ist, wo doch die Base Gegner der Nos waren Ich habe das Spiel dann mitgespielt. Nun ja, PJK war als Außenstehender plötzlich der Nos-HC
    Und ganz ehrlich war es nach den Beiträgen nicht schwer gewesen zu erraten, wo denn nun Wodanaz oder ich tatsächlich stecken. Vorallem hätte der Unterschied zu der letzten w1 deutlich sein können. Da habe ich den WW-Kampf kommentiert und so quasi durch Kritik Tipps gegegeben. Hier war ich komplett ruhig, um nicht indirekt was zu verraten, aber diese w1 war ich sowieso weniger aktiv im Trafo. Letzte W1 war ich aber durchweg kritischer, weil ich da nicht gespielt hatte. Wenn ich dort die Nos stärker kritisiert hatte, lag es alleine daran, weil es dort mehr zu kritisieren gab. Das wäre hier jetzt auch der Fall gewesen.
    Jedoch: Hinterher habe ich am Ende auch bei der Imbiss kritisiert, dass die Allianz eingeschlafen ist. Das kann ich nur schlecht mitten in der Runde machen, wo alle von der tollen Allianz ausgehen. Das wäre ein zu guter Tipp gewesen. Ihr wusstet z.B. nicht mal, dass Siddy inaktiv war und hattet ihn als HC auf der Liste.

  4. #2614
    Travianer Benutzerbild von Guellenfritz
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    459

    Standard

    Zitat Zitat von Zahlenjongleur Beitrag anzeigen
    Du bist auf dem Running Gag mit der Base aufgesprungen und hast mich selber in eine neutrale Ecke gerückt. Was aber in der Hinsicht seltsam ist, wo doch die Base Gegner der Nos waren Ich habe das Spiel dann mitgespielt. Nun ja, PJK war als Außenstehender plötzlich der Nos-HC
    Und ganz ehrlich war es nach den Beiträgen nicht schwer gewesen zu erraten, wo denn nun Wodanaz oder ich tatsächlich stecken. Vorallem hätte der Unterschied zu der letzten w1 deutlich sein können. Da habe ich den WW-Kampf kommentiert und so quasi durch Kritik Tipps gegegeben. Hier war ich komplett ruhig, um nicht indirekt was zu verraten, aber diese w1 war ich sowieso weniger aktiv im Trafo. Letzte W1 war ich aber durchweg kritischer, weil ich da nicht gespielt hatte. Wenn ich dort die Nos stärker kritisiert hatte, lag es alleine daran, weil es dort mehr zu kritisieren gab. Das wäre hier jetzt auch der Fall gewesen.
    Jedoch: Hinterher habe ich am Ende auch bei der Imbiss kritisiert, dass die Allianz eingeschlafen ist. Das kann ich nur schlecht mitten in der Runde machen, wo alle von der tollen Allianz ausgehen. Das wäre ein zu guter Tipp gewesen. Ihr wusstet z.B. nicht mal, dass Siddy inaktiv war und hattet ihn als HC auf der Liste.
    In deiner Account-Vorstellung beklagst du dich wie man denn annehmen könnte du würdest in der Base spielen. Ausserdem würdest du immer nur eine Welt spielen und auch nie löschen. Deine Imbiss-Buddies wissen das vielleicht, aber du kannst ja nicht davon ausgehen dass wir alle über dich Bescheid wissen. Wenn du echt glaubst dass alle sich brennend für deine Biografie interessieren gehst du eventuell von einem Trugschluss aus.
    Ich kann die meisten deiner Argumente nachvollziehen und habe Mühe mit vielen Sachen die in von dir “Massen-Allys“ genannten Organisationen ablaufen. (nicht wenige kennen meine richtigen Ansichten unabhängig meiner Trafo-Flame-Rhetorik) Aber wie ich dir schon mehrmals gesagt habe gehst du von ganz falschen Annahmen aus was den Durchschnittsspieler auf einem Server betrifft. Mag sein, dass du durch deine jahrelange Präsenz nen Profi-Tunnelblick hast. In der Arbeitswelt würde man von einem sogenannten “Fachidioten” (Mod: nicht als Beleidigung zu verstehen) sprechen. Du magst sehr viel Travianwissen haben und viel Zeit in das Thema investieren. Den FAQ zum Beispiel find ich sehr gut, der hat mir nach dem Wiedereinstieg gut geholfen. Aber ich versteh nicht warum du denkst alle seien gleich ambitioniert wie du. Am Beispiel der Nos kann man das gut zeigen. Es hat einige intelligente Leute drunter, welchen ich (und vlt. auch du?) intellektuell nicht das Wasser reichen können. Diese spielen zwar engagiert Travian, aber es ist für sie wirklich nur ein Spiel welches nicht um jeden Preis gewonnen werden muss. Die stehen für ein Browsergame nicht extra nachts auf.
    Ja, die haben auch Spass daran anderen Spielern am Rundenende noch die Nebendörfer zu zertrümmern. Klar, strategisch sind diese Ziele in der WW-Phase überhaupt nicht mehr relevant, aber für diese Leute ist der Sieg in einem Browserspiel dem Spielspass eindeutig untergeordnet. Ich möchte dir mit auf den Weg geben im Hinblick auf solche Sachen etwas lockerer zu werden. In den letzten Monaten wurden deine Posts m.M.n. immer düsterer und sarkastischer. Mit einer solchen Einstellungen bist du für die Community im Hinblick auf die Weiterentwicklung leider eher eine Belastung als eine Bereicherung. Schade, andersrum wäre besser.
    Geändert von Guellenfritz (18.04.2017 um 14:54 Uhr)
    Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet.
    Donald Duck (*1934)

  5. #2615
    Travianer Benutzerbild von Schneeente
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.936

    Standard

    Ein sehr schwieriges Thema. Selbst wir hatten 2 Spieler in der Ally, die kurz vor Ende alle ihre Truppen selbst gekillt haben. Aber bei uns gab es auch kein Verbot dies zu tun.

    Sollte man differenzieren zwischen "sich selbst die Truppen killen" oder "auf Nataren rennen" oder "Truppen der Allymember (mit deren Zustimmung) bashen" oder oder oder?
    Für mich fällt das alles in die gleiche Kategorie: Man ist sehr fokussiert auf das Ranking und versucht alles rauszuholen, was legal möglich ist.

    Das ist erst mal nichts schlechtes, ich mag Leute, die sich hinter ihren Acc klemmen und sich hohe Ziele gesteckt haben. Und zusätzlich, diese 2 Leute die das bei uns gemacht haben, sind absolute Teamspieler (wie natürlich jeder bei uns^^) die das erst gemacht haben, als hundert prozentig feststand, dass die Truppen nicht mehr gebraucht werden und das die einzige Alternative ist, dass die Truppen halt ins Rundenende mitgenommen werden.

    Von daher werde ich das Verhalten jetzt auch nicht verurteilen.

    Ich persönlich finde, dass man seine eigene Leistung dadurch schmälert. Lieber bin ich #5 ohne einen einzigen friendly Kill als #3 mit "zum Schluss noch Nataren gecleant" oder "die eigenen Resttruppen gebasht".
    Aber wie gesagt, ist nur meine persönliche Präferenz. Das liegt aber daran, dass ich dem Weg zum Ziel viel mehr Bedeutung beimesse als der abschließenden Statistiken.

    Man kann scheiße und egoistisch gespielt haben und trotzdem #1 Offer und #1EW gemacht haben und man kann skillig und aufopfernd gespielt haben und nur irgendwo in den Top20 hängen.


    So lange der Impuls "oben in der Statistik zu stehen" einem niemals wichtiger ist als allydienlich zu handeln, ist dieser Impuls positiv. Denn er führt dazu, dass man größere, leistungsstärkere Accounts hat die der Ally mehr helfen können!
    Zitat Zitat von Chrissie1980 Beitrag anzeigen
    An sich gefällt mir ja Travian. Nur wenn das mit dem Angreifen nicht wäre.
    true

  6. #2616
    Travianer Benutzerbild von Stewie G
    Registriert seit
    25.10.2016
    Beiträge
    196

    Standard

    Also die Natarenbashs aus der MIX waren extrem überflüssig, die Runde war aber schon gelaufen. Dennoch hätte man noch 2 Feind WWs gehabt, wo sie sicher auf Deff gestoßen wären. Explizit verboten oder drauf hingewiesen habe ich nicht, da ich dachte es wäre klar sowas nicht zu tun. Im Vorjahr hatte es ja auch geklappt.

    Der Markus-Nataren-Bash war um einiges größer, immerhin 420k, der hat sich schön nach vorn geschummelt. Besonders seltsam fand ich das, da seine Rammenoff auch zwischendurch mal alleine in unser WW kam. Spähs, obwohl der Acc das gr späher hatte kamen aber keine, oder selten. Daher bleibt mir der als äußerst ineffektiver Nosler im Gedächtnis

    Ein WW-Clean zählt nur wenn das WW auch ernsthaft oder wenigstens als Fake-WW gebaut wird. Alles andere sind billige OPs erhaschen. Was das friendly Bashen von den Ausverkaufts angeht, muss ich esco zustimmen, man ist anfangs 1-2 eps mitgelaufen und hat sich dann quasi ausgeklinkt, was ich ziemlich ******* fand. Hab mir von dem Account am Ende mehr erhofft, bzw wäre mehr drin gewesen.
    W1 - 2009/10 - MAT - WSO - Outsider-Meta
    W1 - 2010/11 - Godmode - Sphinx - Antipasten-Meta
    W1 - 2011/12 - Roter Baron - NAKF - SansNom-Meta Rundensieg
    W11 - 2012 - silly - TRAFFIC - Traffic-Daph-Verbund Rundensieg
    W1 - 2015/16 - Suicide Squad - MI6 - West-Meta Rundensieg
    W1 - 2016/17 - 12 Monkeys - MIX


  7. #2617
    Travianer Benutzerbild von Schneeente
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.936

    Standard

    Zitat Zitat von Stewie G Beitrag anzeigen
    Was das friendly Bashen von den Ausverkaufts angeht, muss ich esco zustimmen, man ist anfangs 1-2 eps mitgelaufen und hat sich dann quasi ausgeklinkt, was ich ziemlich ******* fand. Hab mir von dem Account am Ende mehr erhofft, bzw wäre mehr drin gewesen.
    Bin erstaunt das zu lesen. Ich kenne zwar nur eine Spielerin des Ausverkauft-Accountes (oder 2?) aber meine Erfahrung war, dass sie Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt hat um jeden einzelnen EP mitlaufen zu können. Und zwar zu dem Ausmaß, dass ich teilweise schon ein schlechtes Gewissen hatte sie einzuplanen
    Zitat Zitat von Chrissie1980 Beitrag anzeigen
    An sich gefällt mir ja Travian. Nur wenn das mit dem Angreifen nicht wäre.
    true

  8. #2618
    Travianer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    157

    Standard

    Zitat Zitat von Stewie G Beitrag anzeigen
    Was das friendly Bashen von den Ausverkaufts angeht, muss ich esco zustimmen, man ist anfangs 1-2 eps mitgelaufen und hat sich dann quasi ausgeklinkt, was ich ziemlich ******* fand. Hab mir von dem Account am Ende mehr erhofft, bzw wäre mehr drin gewesen.
    Hab mir auch mehr von dir erhofft, nämlich mal paar mehr Offpunkte für dein ganzes Gessabel. Wie viele EPs hast du denn geplant? Wenn ich mich recht erinner, waren es 3 EPs, wovon Britta zwei abgeschickt hat. Das ich nicht geschickt habe, lag größtenteils daran, dass die Welt für mich gelaufen war und das ich am Wochenende bestimmt keine EPs schicke. Nächste mal time ich dir aber gerne 1er Wellen übers Handy. Aber was erwartest du an Tag 220+ ? Das jeder noch voll im Saft steht, das jeder 100% hinter dem WW steht? Aber deine MIX konnte unseren Noobaccount bestimmt super kompensieren.

    Zu dem Thema Friendly-OPs in der Oase: Britta sagte mir ~8 Stunden vor Rundenende, dass ich wir Angriffe reinkommen und das allgemein die Welt bald vorbei ist. In den letzten 2-3 Wochen war ich keine 2 Stunden im Account, weil die Runde für mich vorbei war. Dann hab ich halt einfach alles in die Oase gestellt und eine Off hinter. Wenn wir es drauf angelegt hätten, dass niemand merkt, dass wir friendly bashen, hätten wir das in den letzten Tagen hinbekommen. Keine Angst. Außerdem sind noch 60-70k Truppen im Account. Da es sowieso nicht um HoF ging und auch genug Vorsprung auf Rang 2 war, sehe ich da jetzt nicht das Problem. Aber geilt euch ruhig dran auf, hab die 230? Tagen davor genug kaputt gemacht.

  9. #2619
    Travianer Benutzerbild von Stewie G
    Registriert seit
    25.10.2016
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von easy going Beitrag anzeigen
    Hab mir auch mehr von dir erhofft, nämlich mal paar mehr Offpunkte für dein ganzes Gessabel. Wie viele EPs hast du denn geplant? Wenn ich mich recht erinner, waren es 3 EPs, wovon Britta zwei abgeschickt hat. Das ich nicht geschickt habe, lag größtenteils daran, dass die Welt für mich gelaufen war und das ich am Wochenende bestimmt keine EPs schicke. Nächste mal time ich dir aber gerne 1er Wellen übers Handy. Aber was erwartest du an Tag 220+ ? Das jeder noch voll im Saft steht, das jeder 100% hinter dem WW steht? Aber deine MIX konnte unseren Noobaccount bestimmt super kompensieren.
    ach dome, für unserem semiaktiven acc haben wir sogar erstaunlich viele ops. außerdem spiel ich nicht für ops und HoF wie manch andere hier . und ja euch hab ich irgendwann einfach weggelassen bei den eps, weil ich die absage gerochen hab, da britta wohl auf sich gestellt war. aber das kannst ja nicht wissen, hast dich ja zeitig aus allen chats verpisst.

    und jap, sehr sehr viele, wenn nicht sogar fast alle haben nochmal alles gegeben zum schluss. als hc oder hc-anhängsel hätte ich das von dir erwartet/ erhofft
    W1 - 2009/10 - MAT - WSO - Outsider-Meta
    W1 - 2010/11 - Godmode - Sphinx - Antipasten-Meta
    W1 - 2011/12 - Roter Baron - NAKF - SansNom-Meta Rundensieg
    W11 - 2012 - silly - TRAFFIC - Traffic-Daph-Verbund Rundensieg
    W1 - 2015/16 - Suicide Squad - MI6 - West-Meta Rundensieg
    W1 - 2016/17 - 12 Monkeys - MIX


  10. #2620
    Travianer Benutzerbild von RoyalAces
    Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    1.116

    Standard

    Vllt mal dran gedacht, dass er im RL wichtigeres zu tun hatte? Und Dome spielt nicht wirklich auf HOF oder unbedingt das Beste an Ops rauszuholen mit dem Acc
    Ich bin nicht auf alles stolz, was ich bisher tat. Meine Weste hat Flecken, die man nun mal hat. In der Konsequenz macht vieles keinen Sinn, doch mich zu dem, der ich Heute bin.


Ähnliche Themen

  1. Welt 5 Versammlungsplatz IX
    Von Kitty Softpaws im Forum Politik & Diplomatie
    Antworten: 552
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 16:43

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •